Skip Navigation
Coke_Plants_Portfolio

Stahlindustrie


Vom Abbau bis zur Produktoptimierung: Erzgewinnung und -aufbereitung, Kokereitechnik, Metallurgie, Transport- und Lagerlösungen

Weltweit führende Kokereitechnik für hohe Koksqualität bei geringen Emissionen – eine unserer bekanntesten Leistungen für die Stahlindustrie. Aber wir können noch weit mehr: Schon bei der Eisenerzgewinnung kommen unsere Brecher, Bandanlagen und Mühlen zum Einsatz. Im Stahlwerk selbst sorgen unsere Lösungen für einen effizienten Materialfluss, bei den Kohle- und Erzlagern genauso wie beim Entladen von Schiffen. Metallurgische Einblasanlagen ermöglichen die Produktion höchster Stahlqualitäten und z.B. das Recycling von Filterstaub.

  • 500

    Kokereien haben wir weltweit realisiert.

Produkte für die Stahlindustrie

Produkte für die Stahlindustrie
hover-pic
Kokereitechnik für hohe Qualität und geringe Emissionen
Kokereitechnik für hohe Qualität und geringe Emissionen

Dank weltweit führendem Know-how sind wir einer der wenigen Dienstleister weltweit, der für Sie komplette Kokereien verschiedenster Bauarten aus einer Hand anbieten, liefern und in Betrieb nehmen kann. Wir sorgen für höchste Wirtschaftlichkeit und bestmögliche Umweltverträglichkeit nach aktuellsten Standards.

hover-pic
Metallurgische Einblasanlagen: präzise und robust
Metallurgische Einblasanlagen: präzise und robust

Von der Roheisentschwefelung über Einblasanlagen für die sekundärmetallurgische Stahlbehandlung bis zur optimalen Verwertung von Schlacken und Filterstäuben: Unsere Einblastechnik kann äußerst exakt dosieren und ist gleichzeitig sehr robust. So profitieren Sie von langer Lebensdauer und geringem Wartungsaufwand.

hover-pic
Brecher und Mühlen: die Herzkammern der Erzaufbereitung
Brecher und Mühlen: die Herzkammern der Erzaufbereitung

Robuste Brechanlagen und Mühlen mit hohem Durchsatz und großen Zerkleinerungsgraden – die bauen wir mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in einem wirklich harten Business. Deshalb sind unsere Lösungen auf lange Lebensdauer, hohe Verfügbarkeit und niedrige Betriebs- und Wartungskosten ausgelegt.

Nach oben