Skip Navigation

Meeresfrüchte & Muscheln haltbar machen


HPP Meeresfrüchte & Muscheln Fast 100% Ertrag, vielfach länger haltbar

Nur eine Behandlung für mehr Produktsicherheit und Qualität

Die Uhde Hochdruck-Behandlung neutralisiert Listerien, Salmonellen und andere vegetative Pathogene sicher und zuverlässig. Selbst Vibrionen in Meeresfrüchten werden inaktiviert. So wird Seafood vielfach länger haltbar. Der Clou: Durch den kalten Prozess bleibt das Fleisch der Krustentiere roh und behält seine frische Qualität. Egal ob Hummer, Krabben, Krebse, Austern oder andere Muscheln: so leicht war es noch nie, mit echter Premium-Qualität neue Märkte zu erschließen.

Vielfache Ausbeute, einfachere Fleischgewinnung

Bei Krustentieren optimieren Sie dank Hochdruck-Behandlung gleichzeitig die Fleischgewinnung. Bei Drücken zwischen 2000 und 3500 bar löst sich das Fleisch von der Schale und lässt sich danach mühelos entfernen. So steigt die Fleischausbeute auf nahezu 100%. Sogar Austern lassen sich dann einfach mit der Hand öffnen, ganz ohne Messer. Die Muskelkontraktion der Auster wird einfach deaktiviert. So erzielen Sie mit einer Lösung gleichzeitig mehr Ertrag, Qualität und Sicherheit auf allen Ebenen.

Ausbeute


Meeresfrüchte in bester Qualität

Mit Uhde Hochdruckpasteurisierung machen Sie die Fleischgewinnung von Meeresfrüchten noch effizienter. Verdoppeln Sie Ihre Ausbeute – und das mit allerhöchster Qualität.

Klingt interessant? Einfach mal Ausprobieren!

Gerne demonstrieren wir unser Hochdruck-Verfahren direkt an Ihrem Produkt in unserem hauseigenen Testzentrum.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!
Nach oben