Pressemitteilung

Automotive und Aerospace Mar 13, 2019 12:00 PM

thyssenkrupp gewinnt Auftrag vom ersten Automobilhersteller Vietnams VinFast

  • thyssenkrupp System Engineering liefert Motormontagelinien für zwei neue Fahrzeugmodelle
  • Ab 2019 sollen jährlich zunächst 250.000 Fahrzeuge produziert werden

VinFast Produktionskomplex in Hai Phong, Vietnam

VinFast Produktionskomplex in Hai Phong, Vietnam (Copyright: VinFast)

thyssenkrupp System Engineering hat vom vietnamesischen Automobilhersteller VinFast einen Auftrag zum Bau einer Motormontageanlage für zwei neue Fahrzeugmodelle erhalten. Beide Modelle – ein SUV und eine Limousine – wurden erstmals auf dem Pariser Autosalon vom 2. bis 14. Oktober 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Gesamtwert des Auftrags liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Der Auftrag umfasst die Planung, Konstruktion, Installation und Inbetriebnahme der gesamten Motormontagelinie.

VinFast ist Teil der VinGroup, einer der größten Unternehmensgruppen Vietnams. Als erster Automobilhersteller des Landes plant VinFast, mit der Produktion der beiden Fahrzeugmodelle (Limousine und SUV) im nordvietnamesischen Haiphong Anfang 2019 zu beginnen. Die Produktionskapazität im VinFast Automotive-Komplex wird in der ersten Phase 250.000 Fahrzeuge pro Jahr betragen. Es wird hauptsächlich für den inländischen Markt produziert, geplant ist in Zukunft auch zu exportieren und damit zu einem der führenden Automobilhersteller in Südostasien werden. Der Aufbau der Montagelinie im neuen Werk in Haiphong startete im November 2018.

Ingo Steinkrüger, CEO von thyssenkrupp System Engineering: „Wir freuen uns, VinFast bei diesem ambitionierten Projekt als strategischer Partner zu begleiten. In bisher über 100 Projekten im Bereich Motormontage haben wir langfristige und vielfältige Erfahrungen mit verschiedensten Kunden und Produkten gesammelt. Motoren werden immer komplexer und verlangen nach immer sichereren Montageprozessen. Gemeinsam mit VinFast haben wir ein optimales Konzept entwickelt, das eine hohe Verfügbarkeit und Lebensdauer der Montageprozesse bei minimierten Betriebskosten sicherstellt. Zur Unterstützung kommt hierbei erstmalig das bei System Engineering neu entwickelte System zur Datenerfassung und -sammlung zum Einsatz.“

Motormontageanlage von thyssenkrupp System Engineering

Motormontageanlage von thyssenkrupp System Engineering

Über thyssenkrupp System Engineering:

thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt.

Mehr Informationen unter: www.thyssenkrupp-systemengineering.com