Skip Navigation

Chemie, 22.01.2017, 13:10

thyssenkrupp erhält Auftrag zum Bau einer der weltweit größten Textil-Polyester-Anlagen für SASA in der Türkei

Die Tochtergesellschaft von thyssenkrupp Industrial Solutions Uhde Inventa-Fischer wurde beauftragt, eine PET-Anlage für SASA Polyester Sanayi A.Ş im türkischen Adana zu bauen. Der Vertrag wurde im Juli 2016 unterzeichnet und trat im Dezember in Kraft. Mit einer geplanten Kapazität von 1.050 Tagestonnen (380.000 Tonnen pro Jahr) wird die neue Anlage eine der größten PET-Anlagen für textile Anwendungen weltweit sein. Der produzierte Polyester wird unter anderem für Bekleidung, Heimtextilien und technische Anwendungen verwendet. Dabei erfolgt eine direkte Zuführung der Schmelze zu vier Stapelfaserstraßen und einer zusätzlichen Bikomponenten-Faserstraße.

Das Design der Polykondensationsanlage basiert auf der bewährten, energieeffizienten 2R-Polyestertechnologie von Uhde Inventa-Fischer, welche die patentierten ESPREE®- und DISCAGE®-Reaktoren beinhaltet. Dies ermöglicht die Herstellung von Polyester-Polymeren in höchster Qualität. Ein charakteristisches Merkmal der Anlage ist, dass die Polymerschmelze direkt von der Polykondensationsanlage in mehrere nachgeordnete Spinnanlagen befördert wird, wo sie zu Stapelfasern verarbeitet wird.

Werner Steinauer, CEO von Uhde Inventa-Fischer: „Bei einer Kapazität von 1.050 Tagestonnen haben wir eine Projektgröße erreicht, die es für unsere Kunden wirtschaftlich rentabel macht, ihre eigene PTA-Anlage (zur Herstellung reiner Terephthalsäure) zu betreiben. Dies schafft Potenzial für eine weitere Prozessintegration und -optimierung.“

Uhde Inventa-Fischer ist für das Basic- und Detail-Engineering zuständig, wird technische Dienstleistungen bei der Errichtung, Vor-Inbetriebnahme und Überwachung der Inbetriebnahme der Anlage erbringen sowie wesentliche Anlagenkomponenten liefern. Die Fertigstellung der Anlage ist für Ende 2018 geplant.

Über thyssenkrupp Industrial Solutions:

Die Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Als Systempartner für die Automobil- und Luftfahrtbranche sowie im Marinebereich entwickeln wir hochspezialisierte Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden. Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com

Über Uhde Inventa-Fischer:

Uhde Inventa-Fischer ist ein führendes, international tätiges Anlagenbauunternehmen mit zwei Standorten in Berlin, Deutschland und Domat/Ems, Schweiz. Das Leistungsspektrum von Uhde Inventa-Fischer beinhaltet die Entwicklung, die Planung und den Bau von Industrieanlagen zur Produktion von Polyester, Polyamid und Polymilchsäure. Weltweit hat Uhde Inventa-Fischer bereits über 400 Anlagen gebaut und in Betrieb genommen. Das Unternehmen gehört zur Business Area Industrial Solutions von thyssenkrupp.

Über SASA:

SASA ist einer der führenden Hersteller für PET-Textilfasern, Filamentgarn und spezielle Polymere. An seinem Standort in Adana, Türkei, beschäftigt das Unternehmen etwa 1.500 Mitarbeiter. SASA betreibt auch eigene F&E-Einrichtungen.

Nach oben