Skip Navigation
Keyvisual_Brechanlagen

Brechanlagen

Brechanlagen mit Durchsatzleistung von 500 bis mehr als 10.000 t/h in stationärer, semimobiler oder mobiler Ausführung bewähren sich im Tagebau oder im Steinbruch bei der Zerkleinerung und Aufbereitung von Hartgestein, Kalkstein, Kohle, Erz, Abraum oder anderen Mineralien.

Das Herzstück jeder dieser Anlagen ist der Brecher. thyssenkrupp kann aus mehr als 20 verschiedenen Brechertypen für jede mögliche Anwendung und Leistungsklasse den geeigneten Brecher anbieten. Zusammen mit weiteren perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, wie Aufgabe- und Abzugsförderern oder Siebmaschinen, ergeben sich zweckgerichtete und wirtschaftliche Gesamtanlagen.

Nach oben