Skip Navigation
Key_Service_Mahlanlagen

Autogen- und Semiautogenmühlen

Autogenmühlen (AG) und Semiautogenmühlen (SAG) werden für die Grobvermahlung verschiedener Erze (wie Gold-, Kupfer- und Eisenerz) eingesetzt.

SAG und Kugelmühle für die Nassmahlung von Golderz in der Dominikanischen Republik.

Die SAG-Mühle mit 9,7 m Durchmesser und 4,8 m Länge mit zwei COMBIFLEX-Antrieben mit je 4.500 KW ist für einen Durchsatz von 930 t/h Erz und die Kugelmühle mit 7,9 m Durchmesser und 12,4 m Länge mit 17 MW Ringmotor für einem Durchsatz von 980 t/h ausgelegt.

Konfigurationsbeispiel

Nach oben