Rotary Kiln Solutions

Systemlösungen für Ihren Drehofen

Unser umfassendes Serviceangebot für die Optimierung Ihres Drehofens

Optimierung von Betrieb und Instandhaltung

Zur Optimierung der Verfügbarkeit Ihrer Drehrohröfen haben wir sowohl für den Miningbereich als auch für Zementanlagen unterschiedliche Serviceprodukte entwickelt. Diese führen zu einer signifikanten Verbesserung der Laufringbefestigung, Zahnkranzbefestigungssysteme und Abdichtungen sowie des Ofenbetriebs. Wir können Ihnen so helfen, Ihre Anlage effizient zu betreiben, Instandhaltungsprozesse einfach zu halten und die Verwendung von Ersatzteilen zu optimieren.

Bewährte und innovative Produkte für die Optimierung

Wir bieten Ihnen unseren Service für Lieferung, Einbau und Anpassung der Teile an die spezifischen Produktionsbedingungen an. Unser Serviceangebot umfasst bewährte und zugleich innovative Ersatzteile und Modernisierungen:

  • Verzahntes Laufringbefestigungssystem: Das System überträgt die Kräfte vom Ofenmantel auf den Laufring und ermöglicht so eine optimale Ausdehnung des Ofenmantels während die Betriebstemperatur steigt. So können Schäden an der Ausmauerung und am Ofenmantel verhindert werden.
  • Lose Laufringbefestigung: Veränderungen des Ofenmantels und des Laufringdurchmessers, die durch Temperaturveränderungen entstehen, werden durch „Kiln tyre pads“ und „shim plates“ ausgeglichen. Veränderungen des Ofenmantels und des Laufringdurchmessers, die durch Temperaturveränderungen entstehen, werden durch „Kiln tyre pads“ und „shim plates“ ausgeglichen. Das benötigte Laufringspiel wird für jeden Anwendungsfall durch uns konstruktiv angepasst, um unter normalen Betriebsbedingungen optimale Ovalitätswerte für den Ofenzylinder zu schaffen. Optimale Ovalitätswerte sind eine wesentliche Voraussetzung für eine optimale Lebensdauer der feuerfesten Ausmauerung.
  • Flexible Zahnkranzbefestigung: Das flexible Zahnkranzbefestigungssystem ist bekannt für seine herausragenden Betriebseigenschaften und seine einfache Wartung. Die Besonderheit der flexiblen Zahnkranzbefestigung besteht darin, dass die Konstruktion in Umfangsrichtung sehr starr und in Richtung auf die Ofenmitte flexibel ist.
  • Pneumatische Ofenein- und –auslaufdichtungen: Für eine große Bandbreite an Radial- und Axialbewegungen bieten wir Ihnen Abdichtungen an. Durch das robuste und verschleißarme Design sowie einfache Nachrüstung mit kürzester Ausfallzeit sind unsere Dichtungssysteme sehr effizient.
  • Graphitblockdichtung : Die Einlauf- und Auslaufdichtungen mit Graphitblöcken grenzen den Ofenprozess von der Umgebung ab. Ziel ist es, gegen Falschluft abzudichten - bei höchster Prozesssicherheit und Verfügbarkeit. Die Graphitblockdichtung von thyssenkrupp ist unabhängig vom Ofenhersteller und ohne zusätzliche Modifikationen Ihres Ofens nachrüstbar.
  • Hydraulische Ofenlängsführung: Wir unterstützen mit der hydraulischen Ofenlängsführung eine stetige und kontinuierliche Bewegung Ihres Ofens, durch eine zwangsweise axiale Auf- oder Abwärtsbewegung.
  • KTS-ME: Mit dem Einsatz unseres Mess- und Kamerasystems KTS-ME können wir die Ofentemperatur ermitteln sowie die Brennerflamme und Kühlersysteme kontrollieren. So helfen wir Ihnen Ihren Energieeinsatz und das Wartungsmanagement zu optimieren.
  • POLSCAN: POLSCAN ist ein hochgenaues, optoelektronisches Messsystem zur Überprüfung der Drehofengeometrie. Die Diagnostik von Abweichungen am Ofen erfolgt schnell, zuverlässig und während des Betriebs der Anlage.

Ihre Vorteile

  • Verringerung der Produktionskosten
  • Optimierte Produktlebenszyklen
  • Hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlagen
  • Minimale Aufwände bei Reparatur und Austausch
  • Reduzierte Ersatzteilumfänge