Skip Navigation
Adaptive Mischungsregelung

Adaptive Mischungsregelung

Mit dem adaptiven Mischungsregler lässt sich das Verhältnis der Aufgabemengen der Ausgangskomponenten so einstellen, dass die Mischung den vorgegebenen Qualitätssollwerten entspricht.

Über einen Adaptionsalgorithmus wird die chemische Zusammensetzung der einzelnen Aufgabekomponenten dynamisch geschätzt. Der somit selbstlernende Regler passt sich automatisch den ständig ändernden Materialeigenschaften an und sorgt für eine konstante Materialqualität.

Nach oben