Skip Navigation
Brennen

Ofenantrieb POLGUIDE

Drehöfen können unabhängig von der Stationenanzahl mit unserem Antriebskonzept POLGUIDE ausgeführt werden. Bei dieser Antriebsart handelt es sich um einen modernen Zahnkranz/Ritzel-Antrieb, bei dem Zahnkranz und Ritzel sowohl in radialer als auch in Längsrichtung stets den gleichen Abstand haben. Somit wird ein optimales Ineinandergreifen der Zähne in jedem Betriebszustand erreicht.

Das Ritzel ist selbstausrichtend auf der in Längsrichtung beweglich gelagerten Ritzelwelle angebracht. Zusätzlich ist die Sohlplatte des Vorgeleges so konzipiert, dass sie stets einen Druck des Ritzels auf den Zahnkranz ausübt. Jeweils zwei Führungsringe an Zahnkranz und Ritzel stellen sicher, dass der radiale und axiale Abstand zu jeder Zeit beibehalten wird.

Mit dem POLGUIDE-Antriebskonzept lassen sich 2-Stützen-Öfen mit größeren Längen/Durchmesser-Verhältnissen realisieren als mit dem klassischen Zahnkranz/Ritzel-Konzept. Zudem wirkt sich dieses Konzept auch bei 3- und Mehr-Stützen-Öfen sehr positiv auf die Lebensdauer von Zahnkranz und Ritzel aus.

Nach oben