Referenzen Aufbereitungstechnik

Luossavaara-Kirunavaara AB (LKAB)

LKAB

Luossavaara-Kirunavaara AB (LKAB)

Mertainen, Schweden (Fertigstellung August 2016)

Die Sekundär und Tertiärbrechanlage für Eisenerz, mit anschließender Magnetseparation besteht aus zwei identischen, unabhängigen Linien, ausgelegt für jeweils 750 t/h. Die Anlage besteht aus einer Sekundärbrechanlage mit zwei Kubria® Kegelbrechern M210, einer Tertiärbrechanlage mit vier Kubria® Kegelbrechern F210, sowie einer Siebanlage mit zwei Linearschwingsieben 3.6 m breit und 8 m lang. Das abgesiebte Endprodukt 0-10 mm wird in der anschließenden Sortieranlage mittels Magnettrommeln in das Konzentrat und das Abfallprodukt getrennt.

Die Anlage wurde im Rahmen eines EPC Contracts für das schwedische Staatsunternehmen LKAB im nordschwedischen Mertainen, nahe Kiruna aufgebaut.

Kalumbila Minerals Limited

Konnoco Zambia Limited

Salobo Metais S.A.

Barrick Gold Dominicana Corporation

SSAB Tunnplat AB