Skip Navigation
Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden


Wasserstrahlschneiden

Die Kraft des Wassers erleben wir tagtäglich. Schon seit Jahrmillionen schafft Wasser durch Erosion ständig neue Formen. Uhde High Pressure Technologies hat sich dieses Prinzip für das Wasserstrahlschneiden zu eigen gemacht – mit einem entscheidenden Unterschied: Mit der Erhöhung des Wasserdrucks wird diese Zeitspanne auf einfache Weise verringert.

In Konkurrenz zu anderen Verfahren wie dem Laser- und Plasmaschneiden entwickelt sich das Wasserstrahlschneiden immer mehr zu einem echten Hochleistungsverfahren. Mehrkopf-Anlagen und 5-Achsen-Systeme zum Bearbeiten von 3D-Bauteilen sind mittlerweile Stand der Technik. In der Wasserstrahl- oder Abrasiv-Wasserstrahlschneidtechnik werden hauptsächlich Drücke bis 4.000 bar verwendet.

Eine weitere wesentliche Leistungs- und somit Produktivitätssteigerung ist nur durch eine Erhöhung des Schneiddrucks möglich. In einigen Fällen kann die Wirtschaftlichkeit überproportional steigen, wenn der Schneiddruck bei geeigneten Werkstoffen oder Prozessen von 4.000 bar auf 6.000 bar erhöht wird.

Ungeachtet der Beschaffenheit und der Art des Werkstoffes trennt Wasser mit höchster Präzision und Flexibilität. Zugleich ist Hochdruckwasserstrahlschneiden umwelt- und nutzerfreundlich. Aufgrund seiner vielen Vorteile ist es anderen Schneideprozessen weit überlegen und hat sich in der Folge zu einem der bedeutendsten Verfahren überhaupt entwickelt.

Welche Vorteile bringt ein Wasserstrahlschneidsystem dem Schneidvorgang?

  • Fast alle Werkstoffe können geschnitten warden (Stahl, Edelstahl, Verbundstoffe, Glas, Keramik, Stein, Gummi etc.).
  • Keine thermische Wirkung auf Werkstoffe, geringe Schneid- und Reaktionskräfte, geringe Schnittbreite (0,5-1,0 mm)
  • 2D- und 3D-Anwendungen
  • Maximale Schnittstärke bis zu 500 mm mit 6.000 bar
  • Neue Anwendungsgebiete – z. B. Verkleinerungen oder in der Chirurgie

Wir von thyssenkrupp bieten Ihnen spezifische Lösungen für Ihre Anforderungen an das Wasserstrahlschneiden an. Wenn Sie eine Reinwasser-oder eine Abrasivschneidlösung mit einem Abrasiv-Schneidkopf benötigen, bieten wir Hochdruckpumpen ab 4.000 bar an. Unsere 6.000 bar Hochdruckpumpe eignet sich für beide Anwendungen.

Wasserstrahlschneiden
Wasserstrahlschneiden
Nach oben