Skip Navigation

Vorstand

Marcel Fasswald, COO thyssenkrupp Industrial Solutions
Jahrgang 1969; Studium Maschinenbau in Siegen

Marcel Fasswald

Chief Executive Officer (CEO)

Beruflicher Werdegang:

Marcel Fasswald leitet die Business Area Industrial Solutions seit dem 1. Oktober 2018 als Chief Executive Officer (CEO). Er führt die Funktionen Strategy, Markets & Development, Communications, Business Development & Sales, Technology, Innovation & Sustainability und Quality & Business Process Management.

Seit dem 1. April 2018 gehörte Marcel Fasswald dem Vorstandsteam der Business Area Industrial Solutions als Chief Operating Officer (COO) an. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsführung der SMS group. Der Ingenieur bringt internationale Erfahrungen aus mehreren Managementpositionen im Anlagenbau bei SMS mit. Seine berufliche Laufbahn begann er 1995 bei Mannesmann Demag Hüttentechnik, die 1999 in die SMS-Gruppe integriert wurde.

Oliver Tietze
Jahrgang 1972; Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau) an der TU Darmstadt

Dr. Oliver Tietze

Chief Financial Officer (CFO)

Beruflicher Werdegang:

Dr. Oliver Tietze ist seit dem 1. Oktober 2018 Chief Financial Officer (CFO) der Business Area Industrial Solutions. Ihm sind die Ressorts Controlling, Accounting & Reporting, IT Management, Commercial Project Support, Compliance und Procurement & Supply Management zugeordnet.

Der promovierte Wirtschaftsingenieur kam 2005 zu thyssenkrupp und bekleidete in den Business Areas Steel Europe, Materials Services und Elevator Technology verschiedene Geschäftsführungs­positio­nen. Zu seinen Hauptaufgaben gehörten unter anderem die Ausgestaltung und Umsetzung von Restrukturierungs-, Integrations- und Transformationsprozessen sowie das resultierende Performancemanagement. Seit Mai 2018 bekleidete er die Funktion des COO / CFO Global Project Execution bei Industrial Solutions.

Michael Höllermann
Jahrgang 1964; Studium Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen in Dortmund

Michael Höllermann

Chief Human Resources Officer (CHRO)

Beruflicher Werdegang:

Michael Höllermann leitet seit dem 01.08.2016 als CHRO das Personalressort der Business Area Industrial Solutions. Er verantwortet die Funktionen Human Resources Development und Occupational Safety & Health und führt alle CHROs der Geschäftseinheiten.

Michael Höllermann ist seit 1990 für den thyssenkrupp Konzern tätig und nahm in unterschiedlichen Konzernunternehmen Führungsaufgaben wahr. Seit 2012 verantwortete er als CEO den Aufbau des neuen Regional Headquarters Südamerika. Zuvor war er seit 2009 als CEO der thyssenkrupp Forging Group innerhalb der Business Area Components Technology tätig.

Nach oben